Search...
Max Born Gymnasium - Aktuelles

Aktuelles

31.07.2020

Sommerferien 2020 und Ablauf der ersten Schultage des neuen Schuljahrs

Das Direktorat des Max-Born-Gymnasiums wünscht allen Kolleginnen und Kollegen, den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern schöne und erholsame Sommerferien.

1. Während der Sommerferien 2020 gelten folgende Öffnungszeiten des Sekretariats und Sprechzeiten der Schulleitung:

Das Sekretariat ist vom 27. Juli bis 31. Juli sowie vom 31. August bis 4. September 2020 täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Die Sprechzeiten des Direktorats sind am 5., 12., 19. und 26. August 2020 jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Beachten Sie bitte: In der Woche vom 24.-28. August kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu einer längeren Stromabschaltung an unserem Gymnasium. Daher kann auch zur üblichen Sprechzeit (Mittwoch, 10-12 Uhr) die Erreichbarkeit leider nicht gewährleistet werden. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Es wird darum gebeten, während der Ferien bei allen Mitteilungen über Schülerinnen und Schüler die jeweils zuletzt besuchte Klasse anzugeben.

2. Die Nachprüfung und noch ausstehende Ersatzprüfungen sowie eventuell erforderliche Aufnahmeprüfungen finden von Mittwoch, den 2. September bis Freitag, den 4. September 2020, jeweils zwischen 8 und 12 Uhr statt > Übersicht: Terminplan für Nach- und Ersatzprüfungen

Wir hoffen alle, dass der Schulbetrieb im September 2020 regulär starten kann. Bitte informieren Sie sich aber auf unserer Homepage über die aktuelle Situation. Wir werden zeitnah auch das Förderkonzept unserer Schule auf die Homepage stellen.

Im Folgenden geben wir die regulären Abläufe wieder. Ob wir diese so umsetzen können, hängt vom Infektionsgeschehen ab.

3. Der Unterricht im Schuljahr 2020/21 beginnt am Dienstag, den 8. September 2020, um 8.05 Uhr. Die Fünftklässler finden sich bitte um 8.30 Uhr in der neuen Turnhalle ein. Die Klasseneinteilung wird in den letzten Ferientagen an den Eingangstüren ausgehängt. Die Klasseneinteilung ist auf der Homepage (im passwortgeschützten Bereich; Passwort des Schuljahres 2019/20) einsehbar.

Sollte wegen des aktuellen Infektionsgeschehens ein Präsenzunterricht nicht möglich sein, so bitten wir Sie, den Distanzunterricht über Teams wahrzunehmen.

> Hinweise zur Schülernutzung vom Teams

Ablauf der ersten Schultage im neuen Schuljahr

Dienstag, 8. September 2020

Jgst. 5 mit 10:

            Jgst. 5:           8.30 Uhr Begrüßung in der neuen Turnhalle

1. - 3. Std. Klassenleiterstunden

4. – 6. Std. Unterricht nach Stundenplan

                        Jgst. 6 – 10:  1. und 2. Std. Klassenleiterstunden

                                               3. – 6. Std. Unterricht nach Stundenplan

            Q11:   1. und 2. Std. Besprechung in Halle 4

                        3. – 6. Std. Unterricht nach Stundenplan

            Q12:   2. Std. Besprechung in der Mensa

                        3. – 6. Std. Unterricht nach Stundenplan

Unterrichtsende: 13.10 Uhr

Beginn des Pausenverkaufs

Mittwoch, 9. September 2020

Jgst. 5: 1. und 2. Std. Klassenleiterstunden, anschließend Unterricht nach Stundenplan (3. – 6. Std.)

Jgst. 6 mit 12: Unterricht nach Stundenplan (1. - 6. Std.)

Tutorenseminar in der Mensa (bis zum 11.09.2020)

Donnerstag, 10. September 2020

alle Jgst.: Unterricht nach Stundenplan (1. - 6. Std.)

Freitag, 11. September 2019

alle Jgst.: Unterricht nach Stundenplan (1. - 6. Std.)

09.10 Uhr Anfangsgottesdienst in St. Martin (Teilnahme der 5. Klassen, für die Jgst. 6-12 Teilnahme möglich nach Eintrag in die Listen im Sekretariat)

Montag, 14. September 2020

Beginn des Nachmittagsunterrichts und der Wahlkurse

Beginn des Mensabetriebs

Beginn der Nachmittagsbetreuung

Mittwoch, 16. September bis Freitag 18. September 2020

            SMV Seminar (am MBG)

Ferienzeiten und die unterrichtsfreien Feiertage 2020/21

 

Erster Ferientag/Feiertag

Letzter Ferientag

Herbstferien 

2. November 2020 (Montag)

6. November 2020 (Freitag)

Buß- und Bettag

18. November 2020 (Mittwoch)

 

Weihnachtsferien

23. Dezember 2020 (Mittwoch)

8. Januar 2021 (Freitag)

Frühjahrsferien

15. Februar 2021 (Montag)

19. Februar 2021 (Freitag)

Osterferien

29. März 2021 (Montag)

9. April 2021 (Freitag)

Christi Himmelfahrt

13. Mai 2021 (Donnerstag)

 

Pfingstferien

24. Mai 2021 (Pfingstmontag)

4. Juni 2021 (Freitag)

Sommerferien

30. Juli 2021 (Freitag)

13. September 2021 (Montag)

Die Zentralen Jahrgangsstufentests für die Jahrgangsstufen 6, 8 und 10 entfallen im Schuljahr 2020/21 aufgrund der coronabedingten Schulschließungen.

Abiturprüfung 2021

30.04. – 10.05.2021

schriftliche Abiturprüfungen

17.05. -21.05.2021

Erste Kolloquiumswoche

07.06. – 11.06.2021

Zweite Kolloquiumswoche

25.06.2021

Entlassung der Abiturienten

Dr. Robert Christoph

24.07.2020

Personalveränderungen zum Schuljahr 2020/21

Zum Schuljahr 2020/21 ergeben sich einige Veränderungen im Kollegium.

Wir verabschieden zum Ende des Schuljahres 2019/20

Herrn Beimdiek, Frau Cohrs, Frau Eichinger, Frau Fischer, Herrn Mandl, Herrn Nötzold, Herrn Schießl, Frau von Tresckow, Herrn Wiesmann

Frau Ehrhart und Herr Burger verlassen die Schule und gehen in ihren verdienten Ruhestand.

Wir danken allen Kolleginnen und Kollegen für die geleistete Arbeit und das große Engagement und wünschen ihnen für den weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute.

Wir heißen zum Schuljahr 2020/21 willkommen

Herrn Del Grande, Frau Marina Hörmann (D/Ev), Frau Heijdenrijk (E/It/Eth), Frau Mayer (Mu), Frau Stetter (M(Ph), Herrn Zahnweh

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Einstieg in die Arbeit an unserer Schule.

26.06.2020

Klasseneinteilung für 2020/21

Die Klasseneinteilungen für die Jahrgangsstufen 5 bis 10 des Schuljahres 2020/21 finden Sie unter > Informationen.

> Elternbrief mit Informationen für die Schüler/innen der 7. Klassen, die in der 8. Klasse eine iPAD-Klasse besuchen

25.06.2020

Corona-Geschehen - Aktuelles

Hier sind neue amtliche Schreiben, aktuelle Formulare und Veröffentlichungen der Schule im Zusammenhang mit dem Corona-Geschehen aufgelistet.

Neu (01.08.2020): Rahmen-Hygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts (gültig ab dem Schuljahr 2020/2021)

Neu (25.06.2020): Antrag auf Ersatzprüfung für 5. - 10. Klassen und Meldung zur Ersatzprüfung für das Kurshalbjahr 11/2 der Q 11

Neu (23.06.2020): Elternbrief des KM zu den Sommerferien und Bedarfsabfrage und Erklärung zur Berechtigung für die Betreuung in den Sommerferien 2020

Neu (23.06.2020): KMS zum Schulbetrieb ab September und „Brückenangebote 2020“

Neu (19.06.2020): Schreiben des KM mit Hygieneplan zur Einhaltung des Infektionsschutzes an bayerischen Schulen

Die Hygieneregeln am MBG (s. u.) vom 8.5.2020 sind weiterhin gültig!

Neu (22.06.2020): Neue Pausenregelung ab 22.6.2020

Neu (22.05.2020): 9. Infobrief vom 22.5.2020 (mit Einzelheiten zur Wiederbeschulung der 7. - 10. Klassen nach den Pfingstferien (z. B. die Gruppeneinteilung))

Risikogruppen: Nach wie vor gilt für die Schüler/innen eine vereinfachte Befreiungsregelung vom Pflichtunterricht (gelockerte Präsenzpflicht). Eltern können ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen (formloser schriftlicher Antrag an die Schulleitung), wenn es in der Familie eine Person gibt, die zu einer Risikogruppe gehört und die Eltern zu große Bedenken bezüglich einer möglichen Ansteckung haben.

Neu (18.05.2020): Schreiben des KM an die Eltern - Schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs an den Schulen in Bayern

Neu (08.05.2020): Hygieneregeln im Schulhaus

Neu (06.05.2020): Ab dem 11. Mai 2020 gilt eine Maskenpflicht bei allen Wegen im Haus. Im Unterricht gilt die Maskenpflicht nicht.

Neu (KMS vom 05.05.2020): Weitere Schritte zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Neu (21.04.2020): Schreiben des KM an die Eltern - Öffnung der Schulen und "Lernen zuhause"

Für Fragen zu möglichen Notfallbetreuungen verweisen wir auf die geltenden Regelungen Formular zur Notfallbetreuung (> Alleinerziehende verwenden bitte dieses Formblatt).

24.06.2020

Ode aus dem Homeoffice

Wie ja schon länger bekannt ist, müssen beide Sommerkonzerte in der Stadthalle dieses Schuljahr leider entfallen.

Deshalb musizieren wir für alle aus dem Homeoffice! 

37 Mitglieder der Schulfamilie (Schüler, Lehrer, Hausmeister, Ehemalige) wirken bei der folgenden Aufnahme mit, 30 davon auch im Bild. Jeder hat für sich alleine zu Hause seinen Part eingespielt oder eingesungen, manche sogar mehrere verschiedene Stimmen, so dass  nun das Resultat aus 50 überlagerten Spuren zu hören ist.

Wir freuen uns, Ihnen trotz der Unmöglichkeit gemeinsam zu musizieren, ein kleines virtuelles Konzert geben zu können!

Und hier ist der Link: Ode aus dem Homeoffice