Suchen...
Max Born Gymnasium - Aktuelles

Aktuelles

18.02.2019

Schnuppernachmittag 12.3. / Infoabend 19.3.

Am Dienstag, 19.3.2019, findet von 14 - 17 Uhr unser Schnuppernachmittag für künftige Schülerinnen und Schüler unserer 5. Klassen und deren Eltern statt.

Hier können Sie unser Programm einsehen > Programm des Schnuppernachmittags 2019

Wir freuen uns auf Euer / Ihr Kommen!

Der Informationsabend für die Eltern der künftigen Schülerinnen und Schüler unserer 5. Klassen findet am Dienstag, 19.3., um 19.30 Uhr in der neuen Turnhalle statt.

Weitere Informationen zur Einschreibung finden Sie unter https://mbg-germering.de/kontakt-informationen/einschreibung-fuer-die-5-klassen/

18.02.2019

Personalveränderungen zum Schulhalbjahr 2018/19

Zum Schulhalbjahr 2018/19 ergeben sich einige Veränderungen im Kollegium.

Wir verabschieden zum Ende des Schulhalbjahres 2018/19

Frau Barbulescu, Frau Reiter, Frau Vogg, Frau Wölfel und Frau Zambra

Wir danken allen Kolleginnen für die geleistete Arbeit und das große Engagement und wünschen ihnen für den weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute.

 

Wir heißen zum Schulhalbjahr 2018/19 willkommen

Frau Bittner, Frau Briegel, Frau Brinkmann, Herrn Fried, Frau Hölzl, Frau Hörmann, Frau Jänsch, Frau Lehmann-Ischner und Frau Reimann

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Einstieg in die Arbeit an unserer Schule.

14.02.2019

Informationen und Voranmeldung zur Einführungsklasse

Die Voranmeldung zum Eintritt in unsere Einführungsklasse zum Schuljahr 2019/20 kann bis zum Fr., 1.3.2019, in unserem Sekretariat erfolgen. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage > https://mbg-germering.de/kontakt-informationen/einfuehrungsklasse/

14.02.2019

Hidden Champions

Das MBG ist sportlicher als ihr denkt! Schaut Euch die neue Rubrik „Hidden Champions“ unter Fachschaft Sport an und erfahrt mehr über die sportlichen Talente und Erfolge eurer Mitschülerinnen und Mitschüler.

Es gibt Neuigkeiten! Checkt das neueste Update der Hidden Champions! Gleich mal vorbeischauen...

07.02.2019

Der Besuch der alten Dame

Dir werden 1.000.000.000 € geboten, um jemanden zu töten. Wie weit würdest du gehen?

Das Oberstufentheater zeigte vom 29.01. bis 31.01.2019 die Tragikomödie „Der Besuch der alten Dame“ von Dürrenmatt. Dort verspricht die Milliardärin Claire Zachanassian, die in ihre Heimat Güllen zurückkehrt, um Rache an ihrem ehemaligen Geliebten Alfred Ill zu nehmen, den Einwohnern eine Milliarde. Das Geld setzt sie auf den Kopf von Alfred Ill aus.

Die Presse berichtet durchweg positiv und würdigt neben der schauspielerischen Leistung vor allem auch das gelungene Programmheft und das vorzügliche Catering. Der Merkur titelt "Sie bringen die alte Dame auf Vordermann" und schreibt, dass "der schleichende Umschwung der moralischen Haltung der Dorfbewohner bis hin zur fast schon kollektiven Tötung der Theatergruppe meisterhaft gelungen ist." > vollständige Kritik des MM