Search...
Max Born Gymnasium - Aktuelles

Aktuelles

21.01.2020

Das MBG trauert um Wolfgang Hennecke,

der am 11. Januar 2020 nach längerer Krankheit im Alter von 80 Jahren verstorben ist. Herr Hennecke, Studiendirektor a. D. mit den Fächern Mathematik und Physik, war langjähriges Mitglied unseres Kollegiums und ging im Jahre 2003 in Pension. Er war über viele Jahre sowohl bei Schülerinnen und Schülern und deren Eltern als auch bei den Kolleginnen und Kollegen hoch geschätzt.

Die Trauerfeier findet am 3. Februar 2020 um 13.45 Uhr in der Erlöserkirche, Ungererstraße 13, die anschließende Beisetzung um 15 Uhr am Nordfriedhof, Ungererstraße 130 in München statt.

Wir werden Herrn Hennecke in sehr guter Erinnerung behalten!

Die Schulleitung

14.01.2020

Alice im Anderland - Oberstufentheater 2020

Das Oberstufentheater des Max-Born-Gymnasiums spielt auch dieses Jahr wieder. Schüler der Q11 und Q12 führen im Rahmen ihres P-Seminars beziehungsweise ihres Profilfaches das Stück „Alice im Anderland“ von Stefan Altherr auf.

Es handelt sich hierbei um ein Drama, welches kaum mit dem Original „Alice im Wunderland“ verwandt ist. Es spielt in einer Psychiatrie und bringt dem Zuschauer diverse psychische Erkrankungen nahe.

Premiere ist am Dienstag, 28. Januar, weitere Aufführungen folgen am Mittwoch, 29., und Donnerstag, 30. Januar. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Einlass ist bereits von 18:45 Uhr an, dann steht auch ein Büffet bereit.

Eintrittskarten zu fünf Euro gibt es über hier oder an der Abendkasse.

08.01.2020

Sternwarte 2020

In unserer Sternwarte findet auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Programm statt > Sternwartenprogramm 2020

18.12.2019

Impressionen aus der Adventszeit 2019

Nikolaustag

Nikolaustag

Nikolausaktion

Christkindlmarkt

Christkindlmarkt

 

12.12.2019

Gipfeltreffen der Weihnachtsmänner ...

Herzliche Einladung zum Weihnachtsgottesdienst 2019

* Freitag, 20.12.2019
* in der 2. Stunde, Beginn: 9:05 Uhr
* in der katholischen Kirche St. Martin

Alle Schülerinnen und Schüler, die den Gottesdienst gerne besuchen möchten, tragen sich bitte vorher in den Pausen im Sekretariat in die entsprechenden Listen ein.
In der 1. Stunde findet regulärer Unterricht statt. Schüler, die sich nicht in die Listen eingetragen haben, verbleiben in der 2. Stunde weiter im Unterricht.