Search...
Aktuelles - Corona-Virus - Aktuelles
back: Aktuelles 27.03.2020

Corona-Virus - Aktuelles

Jeweils aktualisierte Inhalte sind fett hervorgehoben.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die bayerische Staatsregierung hat aufgrund des Infektionsgeschehens durch das Coronavirus beschlossen, dass alle Schulen in Bayern ab Montag, 16.3., bis zum Ende der Osterferien geschlossen werden. Die Schulen öffnen voraussichtlich also erst wieder am Montag, den 20. April 2020.

Der Ablauf des Abitur wird sich nach einer Pressemitteilung des Kultusministeriums vom 18.3. ebenfalls verschieben. Der voraussichtliche Termin für die 1. schriftliche Prüfung (Deutsch) ist demnach der 20. Mai. Das Semester 12.2. verlängert sich entsprechend. Weitere Details können der Pressemitteilung (Link s. o.) entnommen werden.

Das Sekretariat ist bis zu den Osterferien wochentags von 8 bis 13 Uhr besetzt, das Direktorat zu den üblichen Zeiten. Bitte kommen Sie nur nach telefonischer Voranmeldung zur Schule.

Im Sinne der Eindämmung des Corona-Virus haben wir die Präsenzzeiten hier in der Schule auf ein Minimum reduziert. Das betrifft auch unser Beratungsteam. Es gibt daher keine Sprechstunden in der Schule, und auch die Anrufbeantworter-Nachrichten funktionieren nicht. Daher finden Sie im internen passwort-geschützten Bereich (> Freitagsinfos) die aktuellen Kontaktdaten von Frau Frischkorn, Frau Schwarzmaier und Frau Janczik (Sozialpädagogin der Schule).

Wir weisen noch einmal darauf hin, dass während der Schulschließung die Verpflichtung besteht, die schulischen E-Mail-Accounts während der üblichen Unterrichtszeiten regelmäßig zu überprüfen und dort eingestellte Arbeitsaufträge zu erledigen. Es ist auch darauf zu achten, dass das Postfach nicht zu voll wird, damit es funktionsfähig bleibt.

Auch wenn die Schule geschlossen ist, handelt es sich nicht um Ferien. Es ist wichtig, dass Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, Euch in den nächsten Wochen mit Unterstützung der Lehrkräfte und auch eigenverantwortlich weiter mit den Unterrichtsinhalten beschäftigt. Ihr habt alle die Bücher und Hefte zuhause. Dies ist wichtig, damit nach der nun anstehenden Unterbrechung des Schulbetriebs der Wiedereinstieg gut gelingt. Schulaufgaben und Klausuren finden während der Schließung nicht statt.

Bitte informiert Euch regelmäßig über unsere Homepage und die Homepage des Kultusministeriums (www.km-bayern.de) über die weitere Entwicklung. Es wird auch weiterhin Freitagsinfos geben, die aktuelle Freitagsinfo ist am 3. 4. erschienen > Freitagsinfos.

Fragen zu Arbeitsaufträgen, Schulaufgaben etc. sind direkt mit den Lehrkräften über deren Schul-E-Mail-Adresse zu klären.

Schülerinnen und Schüler sowie Eltern dürfen die Schule in den nächsten Wochen grundsätzlich nicht betreten. Für Fragen zu möglichen Notfallbetreuungen verweisen wir auf unseren Infobrief - allerdings hat sich der Kreis der zur Notfallbetreuung Berechtigten zum 23.3. ausgeweitet  Formular zur Notfallbetreuung. Auch für die Osterferien wird von 8-16 Uhr nach Bedarf eine Notfallbetreuung für Kinder von Eltern mit Berufen aus dem Bereich der kritischen Infrastruktur eingerichtet. Hier möchten wir Sie dringend bitten, einen solchen Bedarf bis spätestens 12 Uhr am vorhergehenden Tag telefonisch oder per Mail zu melden.   

Wir sollten alle darauf achten, in den nächsten Wochen solidarisch mit der schwierigen Situation umzugehen. Dazu gehört auch, alle unnötigen Sozialkontakte zu meiden. Wir sollten vor allem auf ältere und kranke Menschen Rücksicht nehmen, die durch das Virus besonders gefährdet sind.

Der Umgang mit den Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus stellt viele Erziehungsberechtigte im Umgang mit ihren Kindern vor große Herausforderungen. Deshalb hat des KIBBS (Kriseninterventions- und Bewältigungsteam Bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen) eine Handreichung mit Informationen zusammengestellt, was Sie für Ihr Kind tun können.

Für den Übertritt an das Gymnasium ergaben sich nach einer Pressemitteilung des KM vom 24.3. auch neue Termine, ersichtlich unter > https://mbg-germering.de/kontakt-informationen/einschreibung-fuer-die-5-klassen/

Die Entwicklungen im Fall des Coronavirus sind so dynamisch, dass es schwierig bis unmöglich ist, hier auf der Homepage immer den tagesaktuellen Sachstand darzustellen. Daher bitten wir Sie, auch die Informationen direkt auf der Homepage des Kultusministeriums einzusehen (Link s. oben, v. a. FAQ).

Wir weisen zudem auf den am 16.3. erschienenen 4. Infobrief hin.

Wir hoffen jetzt, dass wir alle die Zeit der Schließung gut überstehen und uns alle gesund und wohlbehalten spätestens am 20. April 2020 wiedersehen.

Die Schulleitung