Search...
Max Born Gymnasium - Aktuelles

Aktuelles

16.12.2020

Regelung zum Ende der Quarantäne bei positivem Corona-Fall in der Klasse

Wurde in einer Klasse oder einem Oberstufenkurs ein Schüler bzw. eine Schülerin positiv auf SARS-CoV-2 getestet, so gilt folgende Regelung:

Das Gesundheitsamt entscheidet, ob und für welche Personengruppen eine Quarantäne veranlasst wird oder nicht, und zwar in Abhängigkeit davon, wann die positiv getestete Person das letzte Mal die Schule besucht hat.

Die Quarantäne dauert in der Regel 14 Tage. Sie kann verkürzt werden, wenn frühestens am fünften Tag nach Vorliegen des positiven Testergebnisses des/der positiv getesteten Mitschülers/in beim Gesundheitsamt ein Coronatest vorgenommen wird und dieser ein negatives Ergebnis aufweist.

Die Details legt immer das Gesundheitsamt fest. In der Regel leitet die Schule ein Elternschreiben des Gesundheitsamtes an die Betroffenen weiter.

Um die schnelle Abwicklung im Sekretariat zu gewährleisten, werden die Eltern gebeten, ihrem Kind das Formular "Schriftliche Bestätigung über das Vorliegen eines negativen Testergebnisses" auszudrucken und zu unterschreiben. Zusammen mit dem negativen Testergebnis muss dieses Formular dem Sekretariat vorgelegt werden, bevor der/die Schüler/in wieder am Unterricht teilnehmen darf.

Ein Merkblatt mit Antworten zu häufigen Fragen bei einem Covid-19-Fall in der Schule finden Sie hier (Stand 04.12.2020).

14.12.2020

Nikolaus am MBG

Die SMV bedankt sich für die vielen Bestellungen zum diesjährigen Nikolaustag. Es wurden über 900 Nikoläuse innerhalb des MBG verschickt und viele weitere auch an das CSG.

Auf dem Foto sind Schülersprecherin Theresa Sürth als Weihnachtsengel und der Nikolaus (Marijan Tabak) zu sehen!

14.12.2020

Weit-Aids-Tag am MBG

Seit 2010 gibt es am MBG einen AIDS-Schleifenverkauf anlässlich des Welt-AIDS-Tages. Auch in diesem Jahr hat am 1.12. und 2.12. der Aids-Tag am MBG stattgefunden. Durch den Verkauf von Teelichtern zusammen mit Aids-Schleifen wurden 100 Euro eingenommen, die dann an die Deutsche Aids-Hilfe gespendet wurden. Wir danken allen, die diese Aktion der SMV unterstützt und ihre Aids-Schleife als Zeichen der Solidarität und Bekämpfung von Aids getragen haben!

Amelie Brandl und Heidi Adam für die SMV

04.12.2020

Allgemeiner Elternsprechtag remote

Am Donnerstag, den 10.12.2020, findet zwischen 16 und 20 Uhr unser Elternsprechtag statt. Coronabedingt können wir in diesem Jahr nicht ans MBG einladen, sondern führen die Gespräche über MS-Teams durch. Die Anmeldung bei den Lehrkräften wird erstmalig über das Elternportal organisiert, das unter folgendem Link zu finden ist: https://mabogym.eltern-portal.org.

Ab Freitag, 04.12.2020 um 16 Uhr bis Mittwoch, den 09.12.2020 um 16 Uhr können die Anmeldungen bequem online vorgenommen werden. Sollte bei einer Lehrkraft kein Termin mehr frei sein, können Sie diese über das Elternportal kontaktieren und einen Sprechstundentermin vereinbaren.

Wir bitten um Verständnis, dass bei technischen Problemen am Sprechtag selbst ein Ersatztermin ggf. erst zu einem späteren Zeitpunkt vereinbart werden kann.

Nachdem die Klassenelternabende online gut geklappt haben, hoffen wir auch beim Elternsprechtag am 10.12.2020 auf gutes Gelingen und freuen uns auf eine rege Teilnahme!

29.11.2020

Unterrichtsfreie Tage am 21. und 22. Dezember 2020

Um die Kontakte der Schülerinnen und Schüler zu Mitmenschen bereits im Vorfeld der Weihnachtsferien zu reduzieren, hat die Staatsregierung entschieden, dass am 21. und am 22. Dezember 2020 kein Unterricht mehr stattfindet. Der letzte Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien 2020 ist somit bereits Freitag, der 18. Dezember 2020.

Informationen u. a. zur Notfallbetreuung finden Sie hier.