Search...
Aktuelles - Nachweis Masernschutz

Nachweis Masernschutz

Nachweis über den Masernschutz – klassenweise Überprüfung

Wie im ersten Infobrief bereits angekündigt, müssen wir im Laufe dieses Schuljahres den Nachweis über Masernschutz (Nachweis über zwei erfolgte Masernimpfungen oder über eine bestehende Immunität) für jede Schülerin und jeden Schüler des MBG überprüfen und dokumentieren. Dies kann u. a. mit dem Impfpass (Original) oder mit einer ärztlichen Bescheinigung (Praxisstempel und Unterschrift der Ärztin/des Arztes) erfolgen.

Nach den Herbstferien wird nun die klassenweise Masernschutzüberprüfung beginnen, und zwar zunächst mit Jahrgangsstufe 6. Bitte geben Sie dazu Ihrer Tochter / Ihrem Sohn an den ersten Präsenz-Schultagen nach den Herbstferien den Impfpass im Original bzw. eine ärztliche Bescheinigung mit. Die Klassenleitungen sammeln diese ein und teilen sie nach der Überprüfung durch das Sekretariat wieder aus.

Die Termine für die weiteren Jahrgangsstufen erhalten Sie dann jeweils über das Elternportal – so können wir auf kurzfristige, Corona-bedingte Veränderungen der Unterrichtsorganisation besser reagieren.

Genauere Informationen können Sie dem Informationsschreiben für Erziehungsberechtigte zum Masernschutzgesetz entnehmen.