Search...
Aktuelles - Welt-Aids-Tag am MBG
back: Aktuelles 30.11.2021

Welt-Aids-Tag am MBG

​Jedes Jahr am 01. Dezember findet der Welt-AIDS-Tag statt. Die nicht nur an diesem Tag zu sehende rote Schleife steht symbolisch für Toleranz und Solidarität. Allen HIV-positiven Menschen sollte weltweit ein Leben ohne Vorurteile und Ausgrenzung möglich sein. Darauf macht der Welt-AIDS-Tag aufmerksam. Auch wir, das P-Seminar „SOR-SMC“ (Logo siehe unten) und die SMV, unterstützen diese Haltung. Die Erlöse des Kuchenverkaufs werden deshalb an die Deutsche Aidshilfe gespendet.

AIDS - Was ist das überhaupt?

Aids (Acquired Immunodeficiency Syndrome = „erworbenes Immunschwächesyndrom“) ist die Spätfolge einer Infektion mit dem HI-Virus (Human Immunodeficiency Virus, HIV = menschliches Immunschwäche-Virus). Bei einer solchen Immunschwäche ist die Abwehrfähigkeit des Körpers gegenüber Krankheitserregern vermindert.

Das HI-Virus schädigt die körpereigenen Abwehrkräfte, die auch Immunsystem genannt werden. Eine HIV-Infektion ist gut behandelbar, sodass eine betroffene Person nicht an Aids sterben muss. So können Menschen mit HIV heute gut und lange leben. Außerdem können AIDS-Symptome durch eine HIV-Behandlung auch abgemildert werden.

Phase: akute HIV-Infektion

Behandlung keine Behandlung

HIV-Infektion ohne Symptome

  • geringe Virenvermehrung
    => Das Immunsystem hält HIV teilweise in Schach.
     
  • Die entstandenen Schäden an der körpereigenen Abwehr bleiben bestehen.

Behandlungsablauf:

  • HIV-Medikamente müssen regelmäßig und lebenslang eingenommen werden
    => diese Tabletten unterdrücken die Virenvermehrung im Körper und somit auch AIDS
     
  • Kombinationstherapie
    => mehrere Wirkstoffe
     
  • regelmäßige notwendige Kontrolluntersuchungen

HIV-Infektion mit Symptomen

  • Ohne Behandlung kann der Körper eindringende Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze oder Viren nicht mehr bekämpfen.
     
  • Im schlimmsten Fall treten dann bestimmte lebensbedrohliche Erkrankungen auf, zum Beispiel schwere Lungenentzündungen.

       => AIDS

 

 

 

 

 

Das Wichtigste zu HIV / AIDS

✓ Die HIV-Symptome können sehr unterschiedlich sein.

✓ Mit Safer Sex und Safer Use kann man sich vor HIV schützen.

✓ HIV ist nicht ausschließlich über Geschlechtsverkehr übertragbar!

✓ Mit einem HIV-Test (Blutabnahme) findet man heraus, ob man HIV-positiv ist.

✓ Eine komplette Heilung vom HI-Virus ist aktuell noch nicht möglich.

Amelie Nolte, Kiana Khadem und Emilia Eierle