Suchen...
Angebote - Theater Abo

Theater Abo

Theaterabonnement für die Jahrgangsstufen 10 bis 12

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am MBG gibt es seit vielen Jahren die Möglichkeit, am Abonnementsystem des Theaterjugendrings München teilzunehmen. Es bietet im Laufe des Schuljahres verbilligte Schülerkarten für ca. 8 Vorstellungen verschiedener Theater in München an. Dabei erfolgt die Zuteilung nach Stilrichtung, nicht nach Spielort.

Folgende Theatergenre sind wählbar:

  1. Oper / Operette (z.B. National-, Prinzregenten-, Gärtnerplatztheater; ca. 8-10 €)
  2. Musical (z.B. Gärtnerplatz-, Metropoltheater, Spectaculum Mundi; ca. 8-10 €)
  3. Schauspiel (z.B. Residenz-, Volkstheater, Kammerspiele; ca. 6-10 €)

Möglicherweise kann es zu einer geringfügigen Erhöhung der Preise kommen. Die Nutzung des MVV ist bei vielen Karten im Eintrittspreis enthalten (siehe Kartenaufdruck). Pro Karte fällt zusätzlich eine Gebühr von 1 € für Bearbeitung und Porto an.

Wie bei jedem Abo erfolgt die Anmeldung und Bezahlung im Voraus. Jede Schülerin / jeder Schüler wählt jeweils zu Beginn des Schuljahres seine Wunschstilrichtung(en). Dabei ist nur einmal die Gebühr von 100 € per Überweisung zu entrichten, unabhängig davon, ob eine, zwei oder alle drei Stilrichtungen auf dem Anmeldeformular angekreuzt werden. Die genauen Informationen (Anmeldeschluss, Kontodaten etc.) zur Anmeldung und Bezahlung sind dem Anmeldeformular zu entnehmen. Erst mit dem Eintreffen der Zahlung wird die Anmeldung gültig. Bitte haben Sie Verständnis, dass zu spät getätigte Anmeldungen und Bezahlungen nicht mehr berücksichtigt werden können und dass ein späteres Einsteigen nicht möglich ist. Die genaue Abrechnung und Rückerstattung der eventuellen Überzahlung erfolgt am Ende des Schuljahres ebenfalls per Überweisung. Bitte geben Sie deshalb auf dem Anmeldeabschnitt Ihre Kontoverbindung an, damit der entsprechende Betrag überwiesen werden kann (bitte deutlich schreiben!!).

Die Anzahl der Abonnenten wird von der Schule in einer Sammelbestellung an den Theaterjugendring weitergeleitet. Die Schule erhält monatlich (in der Regel ab November) das bestellte Kartenkontingent einer der drei Stilrichtungen (abhängig vom Angebot). Wenn also alle drei Stilrichtungen gewählt sind, ist ein Theaterbesuch pro Monat garantiert, bei nur zwei oder einer dann entsprechend weniger. Sobald die Eintrittskarten in der Schule eingetroffen sind (etwa zwei Wochen vor der Vorstellung), werden die Abonnenten per Aushang im Eingangsbereich der Schule über den Titel des Stücks, Ort und Zeit der Vorstellung informiert. Die Karten können dann bei mir am Lehrerzimmer abgeholt werden. Selbstverständlich können auch zwei oder mehr Abos bestellt werden. Achten Sie allerdings unbedingt darauf, dass es sich ausschließlich um Schülerkarten handelt. Der Nutzer des zweiten Abonnements muss also auch Schüler bzw. Student oder Auszubildender sein!

Jeder Abonnent muss die von ihm bestellten Karten abnehmen und bezahlen, auch wenn er am Tag der Vorstellung verhindert sein sollte.

Bei den Theaterbesuchen handelt es sich nicht um Schulveranstaltungen!

Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden.

Ich wünsche Ihnen schon jetzt interessante und unterhaltsame Theaterabende!

Viele Grüße

Gisela Robin

Theaterabo > Informationen zum Downloaden

Theaterabo > Anmeldung