Search...
Italienisch - Sprachzertifikate

Sprachzertifikate

 

Sprachzertifikate

  • CILS (Certificazione di Italiano come Lingua Straniera)

    Seit dem Schuljahr 2012/2013 kann das international anerkannte Sprachzertifikat CILS der Università per Stranieri di Siena an bayerischen Gymnasien abgelegt werden. CILS-Diplome sind standardisierte, staatliche Sprachdiplome, die Italienischkenntnisse auf den Niveaustufen B1 und B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen zertifizieren. Sie stellen bei der Bewerbung im In- und Ausland sowie im universitären Bereich eine zusätzliche Qualifikation dar.

    Die Teilnahme an den Prüfungen zum Sprachzertifikat CILS B1 wird besonders empfohlen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 bei Italienisch als dritter Fremdsprache sowie für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 bei Italienisch als spät beginnender Fremdsprache. CILS B2 kommt besonders für Schülerinnen und Schüler mit Italienisch als dritter Fremdsprache in Jahrgangsstufe 12 in Betracht.

    Vor allem Schülerinnen und Schüler mit guten bis sehr guten Italienischkenntnissen dürfen sich hier angesprochen fühlen. Informationen zur CILS-Prüfung erteilt die jeweilige Lehrkraft.

     
  • Patentino

    Bei Interesse organisiert die Fachschaft Italienisch für interessierte Schülerinnen und Schüler des 2. und 3. Lernjahres eine Fahrt nach Bozen, wo sie die Möglichkeit haben, an der Zweisprachigkeitsprüfung Deutsch-Italienisch der Autonomen Provinz Bozen/Südtirol (kurz: Patentino) teilzunehmen.

    Weitere Informationen zu den Prüfungsmodalitäten finden sich hier http://www.provinz.bz.it/zdp/
    und selbstverständlich bei der unterrichtenden Lehrkraft.