Search...
Max Born Gymnasium - Aktuelles

Aktuelles

07.05.2021

Aktuelles zum Unterrichtsbetrieb

Hinweis für die Woche vom 10. bis 14.05.2021

Für die Gymnasien bleibt es bis zu den Pfingstferien beim Schwellenwert 100. Erst wenn dieser an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wird, wird ab dem übernächsten Tag wieder auf Wechselbetrieb für die Jgst. 5 – 10 umgestellt. Der Inzidenzwert des Landkreises Fürstenfeldbruck lag am 07.05.2021 laut Dashboard des rki unter 100 (1. Tag). Somit könnte frühestens am Freitag, den 14.05. wieder eine Gruppe (an diesem Tag konkret Gruppe B) der 5. bis 10. Klassen zurück in den Präsenzunterricht kommen. Wir müssen also weiterhin die Zahlen beobachten. Die Schülerinnen und Schüler der Q11 kommen weiter im Wechselbetrieb ans MBG.

Nach den Pfingstferien gilt für weiterführende Schulen der Schwellenwert 165, sodass wir ab dem 7. Juni mit Wechselbetrieb für alle Jahrgangsstufen rechnen.

Für alle Schülerinnen und Schüler, die den Präsenzunterricht besuchen, werden täglich verpflichtende Selbsttests in der Schule durchgeführt.

Mo, 10.05.21: Gruppe A am MBG
Di, 11.05.21: Gruppe B am MBG
Mi, 12.05.21: Gruppe B am MBG
Do, 13.05.21: Gruppe A am MBG
Fr, 14.05.21: Gruppe B am MBG

Die Teilung der Klassen und Kurse findet sich unter "Informationen > Gruppeneinteilung Präsenz- / Distanzunterricht".

05.05.2021: Hinweise zum Unterrichtsbetrieb ab Montag, 10. Mai 2021 (Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus)

05.05.2021: Aktuelle Regelungen zum Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Bayern (Anlage)

21.04.2021: Zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen (Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus)

09.04.2021: Informationen zu den Covid-19-Tests an den bayerischen Schulen

25.03.2021: Hinweise zum Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien (Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus)

19.03.2021: Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Schnelltests

15.03.2021: Kurzfassung der Hygieneregeln am MBG

12.03.2021: Rahmen-Hygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts

12.03.2021: Kurzübericht des überarbeiteten Rahmenhygieneplans

09.03.2021: Hinweise zum Unterrichtsbetrieb ab dem 15.03.2021 (Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus)

09.03.2021: Merkblatt zur Notbetreuung ab dem 15.03.2021 (Anlage zum Ministerschreiben)

19.02.2021: Brief des Schulleiters an die Schüler*innen des MBG zur aktuellen Situation

07.01.2021: Konzept zur Umsetzung des Distanzunterrichts am MBG

30.12.2020: Aktualisiertes Rahmenkonzept zum Distanzunterricht in Bayern

Einwilligungserklärungen in die Nutzung von MS Teams und in die Übertragung des Bildes bei Livestream-Übertragungen im Rahmen des Wechselunterrichts

Aufgrund des Distanzunterrichts konnten die Formulare leider nicht in allen Klassen in Papierform verteilt werden. Alle Eltern und Schüler(innen), die das Formular noch nicht erhalten haben, werden gebeten die Einwilligungserklärung herunterzuladen, zu unterschreiben und als E-Mail-Anhang, per Post oder durch Einwurf in unseren Schulbriefkasten möglichst bald direkt an das Sekretariat zurückzuleiten. Informationen für Eltern, Schülerinnen und Schüler zur Nutzung von MS Teams im Wechselunterricht können hier eingesehen werden.

> Hinweise zur Schülernutzung von Teams

Die Einordnung der Lage in eine Stufe und die sich daraus ableitenden Maßnahmen werden von den Gesundheitsämtern geregelt.

29.04.2021

Online-Einschreibung der 5. Klassen ab Freitag, 30. April 2021

Liebe Eltern,

die Online-Anmeldung an unserer Schule ist über folgenden Link möglich:

https://mabogym.eltern-portal.org/anmeldung

Sollten Sie Fragen zu unseren Unterrichtsangeboten oder zum Anmeldeverfahren haben, so können Sie uns gerne telefonisch unter 1433229-0 kontaktieren oder uns eine Mail an mbg@mbg-germering.de schreiben.

Bei Fragen zu den Fahrtkosten wenden Sie sich bitte direkt an Frau Ehrbar
(Tel. 1433229-175; Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Robert Christoph
Schulleiter

21.03.2021

Sportchallenge 2021 am MBG

Nachdem mehrere hundert Schülerinnen und Schüler des MBG über zwei Wochen Punkte für ihre Klasse/ihren Kurs gesammelt haben, ging die Sportchallenge 2021 zu Ende.

Die Auswertung der Ergebnisse ergab eine verdiente Siegerklasse, die sich aus Schülerinnen und Schülern zusammensetzt, die erst seit diesem Schuljahr am MBG sind. Aber sehen Sie sie am besten selbst, wer die vorderen Plätze des Wettkampfs gewonnen hat:

Die besten Schülerinnen und Schüler erhalten natürlich auch Preise, die nach den Osterferien verteilt werden.

Die Gewinnerklasse darf sich über ein professionelles Lederhosentraining freuen, welches von einem Personal Trainer im Juli angeleitet wird!

Vielen Dank an das Max-Born-Netzwerk und die weiteren Sponsoren (Deutsche Basketball Bundesliga (BBL) und FC Bayern Basketball) für die Unterstützung des Projekts!

18.03.2021

Hygieneregeln am MBG und CO2-Ampeln

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort können im Oberstufensekretariat stundenweise unsere CO2-Ampeln (siehe Bild) ausgeliehen werden: Sie zeigen verlässlich an, wann das nächste Stoßlüften durchgeführt werden muss. 

Im Folgenden findet ihr außerdem die Hygieneregeln, die unbedingt von allen einzuhalten sind, um das Risiko einer Ansteckung an unserer Schule einzudämmen:

Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände!
Ausnahmen: Sport im Freien bei Mindestabstand, Essen und Trinken in den Unterrichtsräumen und auf den Außenflächen, Lüftungspausen

Kein Essen und Trinken in den Gängen und im Foyer!

Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Metern! Blockweise Sitzordnung für Klassen in klassenübergreifenden Lerngruppen!

Unterlassen von Körperkontakten!

Häufiges und gründliches Händewaschen! Kein Berühren von Auge, Nase und Mund!

Beachten der Hust- und Nies-Etikette (Armbeuge, Papiertaschentücher)!

Rechtsverkehr auf den Gängen und Einbahn-Treppenhäuser!

Kein gemeinsames Nutzen von Büchern, Stiften, Tablets etc.!

Regelmäßiges Stoßlüften (alle 20 Minuten)!

Vormittagspausen mit den Lehrkräften (Jgst. 5 bis 9) im Unterrichtsraum oder auf den Außenflächen!

Beachten der Hinweise bei Krankheitssymptomen!

Umgehende Meldung von positiven Testergebnissen und Quarantäne an die Schule!

Wir bedanken uns bei allen für eure Mithilfe! Bleibt gesund!

10.03.2021

Änderung der Quarantänevorschriften (gültig ab 25.02.21)

Anders als bisher endet eine Quarantäne für Infizierte und Kontaktpersonen 1. Grades nach frühestens 14 Tagen und nur unter Vorlage eines negativen Testergebnisses (PCR- oder Antigen-Schnelltest). Eine Verkürzung der Quarantäne durch eine Testung ist nicht mehr möglich!

Die Einstufung in Kontaktperson 1. Grades oder 2. Grades nimmt in allen Fällen das Gesundheitsamt vor.

Folgende Maßnahmen müssen konsequent eingehalten werden, um eine 14-tägige Quarantäne größerer Gruppen zu vermeiden:

  • korrektes Tragen von Mund-Nasen-Schutz auf dem gesamten Schulgelände
  • Lüften in den Unterrichtsräumen (alle 20 min.)
  • Abstand von 1,5 m zu Mitschüler*innen, Lehrkräften und anderem Personal, auch in den Pausen, bei Verzehr von Essen etc. (pro Tag in der Summe nicht mehr als 15 min. ohne diesen Abstand)

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q12,
bitte haltet diese Regeln im eigenen Interesse unbedingt ein!

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen aus dem Schreiben vom 26.02.2021 aus dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus ist hier nachzulesen.

26.02.2021: Quarantäne von Kontaktpersonen 1 (KP1) und Quarantäne bei SARS-CoV-2-Infektionen im schulischen Umfeld (Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus)

25.02.2021: Quarantäne von Kontaktpersonen 1 (KP1) und Quarantäne bei SARS-CoV-2-Infektionen im schulischen Umfeld (Bayerisches Staatministerium für Gesundheit und Pflege)