Suchen...
Max Born Gymnasium - Aktuelles

Aktuelles

Geschrieben von Heinz Burger am 07.04.2017 12:50

Ostern 2017

Von 8.4. bis 23.4. sind Osterferien.

Das Sekretariat ist vom 10.4. - 13.4. und vom 18.4. - 21.4. jeweils von 10 - 12 Uhr geöffnet.

Die Sprechzeiten des Direktorats sind während der Ferien jeweils mittwochs (12.4., 19.4.) von 10 - 12 Uhr.

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sowie allen Lehrkräften FROHE OSTERN und erholsame Ferien.

 

Geschrieben von Heinz Burger am 07.04.2017 12:47

Weiterentwicklung des Gymnasiums

Informationen zu den bildungspolitischen Entscheidungen dieser Woche finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums (www.km.bayern.de). Eine kompakte Zusammenfassung bietet eine Pressemitteilung des Kultusministeriums vom 6. April 2017 mit dem Titel "Bayerisches Bildungspaket: Wir investieren kraftvoll in Bayerns Schulen - Grundsatzentscheidung für ein neues bayerisches Gymnasium > https://www.km.bayern.de/pressemitteilung/10652/nr-130-vom-06-04-2017.html 

Das neue neunjährige Gymnasium startet im Herbst 2018 mit den Jahrgangsstufen 5 und 6, das heißt, dass die Kinder, die im September 2017 in die 5. Klasse kommen, bereits das Gymnasium in seiner neunjährigen Form (mit der Möglichkeit, die Lernzeit individuell um ein Jahr zu verkürzen) besuchen. Die aktuellen Fünftklässler sind der letzte Jahrgang des (bestehenden) achtjährigen Gymnasiums.

Geschrieben von Heinz Burger am 06.04.2017 14:43

Das neue Terrarium ...

... wurde am 5. April 2017 vor Raum 122 im 1. Stock feierlich eingeweiht. Die Initiative dafür ging vom P-Seminar von Frau Rißner aus. Wir danken den Sponsoren, dem Max-Born-Netzwerk und dem Elternbeirat für ihre Unterstützung.

 

Geschrieben von Heinz Burger am 22.03.2017 13:35

Astronomietag am 25.3. am MBG

Die Sternwarte des Max-Born-Gymnasiums Germering bringt Sonne, Mond und Sterne zum Greifen nahe.

Im Rahmen des bundesweiten Astronomietags bietet das Max-Born-Gymnasium ab 16:00 Uhr Führungen und Vorträge an und gibt interessante Einblicke in die Schul-Astronomie. Bei gutem Wetter können die Besucher in der schuleigenen Sternwarte selbst einen Blick durch die Teleskope auf die Gestirne richten. Nach der Sonne werden sich am Abend mit fortschreitender Dämmerung nach und nach die Venus, der Mars und Jupiter auf der Himmelsbühne zeigen.

Der Eintritt ist frei.

Um 19:30 Uhr beginnt der Vortrag

"Ein Himmelsspaziergang für alle – Sterne und Planeten am Frühlingshimmel"
Schwerpunkt:
Sehenswertes in der Sonnenbahn

Entlang der Ekliptik - der scheinbaren Sonnenbahn - reihen sich die Planeten auf. Aber auch die Sternbilder Jungfrau, Löwe, Krebs, Zwillinge, Stier und Waage sind dort zu sehen.

Jupiter - der größte Planet in unserem Sonnensystem gibt sich die Ehre und wird den ganzen Abend beobachtbar sein. Im Fernrohr erkennt man die Wolkenbänder dieses Gasriesen und der berühmte Große Rote Fleck, ein riesiger Wirbelsturm in der Atmosphäre des Jupiters, ist bei guter Sicht mit den Teleskopen erkennbar. Natürlich erklären wir Ihnen auch die aktuell sichtbaren Sternbilder und beantworten gerne Ihre Fragen.

Geschrieben von Heinz Burger am 24.02.2017 13:28

Erfolge unserer Handballmannschaften

Wir gratulieren der Schulhandballmannschaft Jungen II für den 2. Platz im Südbayerischen Finale (Jugend trainiert für Olympia), das im Max-Born Gymnasium ausgetragen wurde. Im Finale mussten sie sich lediglich knapp dem Gymnasium Krumbach geschlagen geben. Dadurch haben sie den dritten Platz im Landesvergleich erreicht. Weiter so!

Wir gratulieren der von Herrn Fritz betreuten Handballmannschaft Wettkampfklasse III Jungen für einen tollen zweiten Platz im Bezirksfinale. Leider mussten sie sich im Finale ganz knapp dem Gymnasium Grafing geschlagen geben.