Search...
Max Born Gymnasium - Aktuelles

Aktuelles

18.10.2019

Forscherwoche 2019 am MBG

Im Rahmen der 25. Forscherwoche am MBG finden zwei öffentliche Vorträge in Halle 4 des MBG statt:

Klimawandel, das 1.5°C Ziel und Handlungsoptionen am Beispiel des Luftverkehrs aus wissenschaftlicher Sicht

Atmosphärenforscher Prof. Volker Grewe vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt spricht am Montag, den 21.10. um 19.30 im MBG (Halle 4) über die wissenschaftlichen Hintergründe des Klimawandels und erläutert Wege, wie das 1,5°C Ziel erreicht werden kann. Dabei geht er auch auf Handlungsoptionen in seinem Spezialgebiet ein, dem Luftverkehr.
Zu diesem Vortrag sind Schüler ab Klasse 8 und ihre Eltern sowie alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

Vom Urknall ins Labor:
Untersuchung von Higgs-Teilchen, Quarks und dunkler Materie

Den Abschluss der Forscherwoche bildet der öffentliche Vortrag von Dr. Frank Simon vom Max-Planck-Institut für Physik am Donnerstag, 24.10. um 19.30 im MBG (Halle 4). Der Elementarteilchenphysiker erläutert, wie an der größten Maschine der Welt Teilchen bei höchsten Energien – vergleichbar denen beim Urknall – zur Kollision gebracht werden und dabei neue Elementarteilchen wie das Higgs-Boson erzeugen, durch das alle Teilchen ihre Masse erhalten.

> Weitere Informationen

Der Vortrag steht ebenfalls Schülern ab der 8. Klasse und ihren Eltern sowie allen Interessierten offen.

11.10.2019

6. Berufsinformationsabend am 17.10.2019

Am Donnerstag, 17. 10. 2019, findet der 6. Berufsinformationsabend (neu: "Berufsinformationsmesse") in den Räumen der Realschule Unterpfaffenhofen und des Carl-Spitzweg Gymnasiums statt. Eingeladen sind die Schülerinnen und Schüler aller Germeringer weiterführenden Schulen. Für unsere Q 11 ist die Teilnahme verpflichtend.

In dieser Broschüre ist das reichhaltige Angebot aufgelistet.

Das Angebot des 5. Berufsinformationsabends im Vorjahr wurde von sehr vielen Schülerinnen und Schülern wahrgenommen, um einen ersten Einblick in die vielen Möglichkeiten der Berufswelt, weiteren schulischen Laufbahnen und Universitäten zu nehmen.

Vom Handwerksbetrieb, über IT-Firmen und Versicherungsunternehmen bis hin zu Hochschulen – ca. 100 Betriebe und Einrichtungen stellten sich vor und informierten die Schülerinnen und Schüler über ihre Ausbildungs- und Studienangebote. Auch das MBG war mit einem Stand zur Übergangsklasse vertreten.

Es bleibt festzuhalten, dass sowohl von Ausstellerseite wie auch von Seite der Schülerinnen und Schüler durchweg positive Rückmeldungen zu vernehmen waren.

Der Veranstalter, der Gewerbeverband Germering, die ausrichtenden Schulen und die für die Organisation und Durchführung verantwortlichen Elternbeiräte der Schulen waren vollends zufrieden und freuen sich schon auf den nächsten Berufsinformationsabend.

09.10.2019

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit

Die Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit von 14.10. - 18.10.2019 steht heuer unter dem Motto "#klima"> Mitteilung des Kultusministeriums

Viele Schülerinnen und Schüler waren in den vergangenen Monaten immer wieder mit "Fridays for Future" befasst, insbesondere am Germeringer Klimatag am 20.9.2019.

Im Rahmen der Forscherwoche bieten wir am 21.10. einen Vortrag des Atmosphärenforschers Prof. Volker Grewe vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Er spricht über die wissenschaftlichen Hintergründe des Klimawandels und erläutert Wege, wie das 1,5°C Ziel erreicht werden kann. Dabei geht er auch auf Handlungsoptionen in seinem Spezialgebiet ein, dem Luftverkehr. 

Hier sind nochmals die Energiespar-Tipps, die vom Arbeitskreis "Umwelt-Checker" erarbeitet wurden:

> ENERGIESPARTIPPS zum Anschauen und Ausdrucken

Unser Elternbeirat beginnt jeweils mittwochs in den Pausen (Von Oktober bis Ostern) erneut mit der Verteilung kostenloser Äpfel an alle Schülerinnen und Schüler.

Weiterhin werden noch immer für den Einsatz am Kaffeeautomaten Mehrwegbecher angeboten. Dafür kann man weiterhin eine Becherpatenschaft bei Frau Claudia Müller übernehmen.

Langfristige Aktionen zur Nachhaltigkeit laufen bereits (> Verkauf von Schulheften aus Recyclingpapier durch die Schülerfirma "Bornbooks" (https://mbg-germering.de/angebote/hefteverkauf/), > Sammeln leerer Kartuschen durch unsere "Umwelt-Checker"). Seit zwei Schuljahren sind wir zudem "Fair Trade Schule" und seit drei Jahren "Umweltschule in Europa".

10.09.2019

Infobriefe 2019/20

Der 1. Infobrief im Schuljahr 2019/20 ist erschienen:

1. Infobrief 19/20

Die Schulleitung

23.07.2019

Spendenlauf am 22. 7. 2019

Spendenlauf 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler,
endlich ist es so weit! Am Montag, den 22. 7. 2019 findet der Spendenlauf statt.
Im Folgenden möchten wir euch einige Informationen zu diesem Tag geben > Weiterlesen...
 

Das P-Seminar Spendenlauf und die Schülerinnen und Schüler haben sich heuer auf folgende Spendenziele verständigt:

* Kinderheim Pamoja

* Dr. Andrej Heilig

* Wings of Hope

* Ambulantes Kinderhospiz München

Für detaillierte Informationen hier klicken.

Spendenlauf 2018

Wie auch in den letzten zwei Jahren hat dieses Jahr wieder ein Spendenlauf am Max-Born-Gymnasium stattgefunden, und zwar am 23. Juli 2018. Das P-Seminar Spendenlauf der Q11 hat sich um die Organisation im Voraus gekümmert. Seit Beginn des Schuljahres arbeiteten die Schüler/innen eifrig an dem Projekt.

Zur Wahl der Spendenziele wurden fünf verschiedene Organisationen in den Klassen vorgestellt. Die meist gewählten Spendenziele waren "Krebskranke Kinder München e.V." und "Vier Pfoten". Außerdem ging ein Drittel des Geldes an den ehemaligen Schüler des Max-Born-Gymnasiums Dr. Andrej Heilig. Der promovierte Lebensmitteltechnologe und damalige Spitzentriathlet, der zahlreiche Erfolge erzielte und unter anderem bei der WM in Hawaii teilnahm, erlitt am 17. Juni 2013 durch einen tragischen Verkehrsunfall ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Seitdem ist er auf Rehamaßnahmen wie Krankengymnastik, Ergotherapie und Logopädie angewiesen. Nur ein Teil der Kosten wird von der Krankenkasse übernommen, weshalb das Spendenlaufteam sich dazu entschlossen hat, ihn finanziell zu unterstützen. Docuware sponsorte Dr. Andrej Heilig für jede Runde, die er geschoben wurde, mit fünf Euro.

Vor dem Lauf wärmten sich die Läufer gemeinsam auf und wurden im Anschluss durch die Moderation, Spiele und Musik unterhalten. Natürlich wurden die Läufer auch durch die Wasserversorgung und Bananen gestärkt. Die Veranstaltung verlief trotz leichtem Regen durch die Mithilfe des Technikteams, des Mensateams, des Elternbeirats, des SV-Germering und dank weiteren Schülern und Lehrkräften reibungslos. Durch die großzügigen Geld- und Sachspenden der externen Sponsoren Docuware, Marinepool, TSC Immobilien, Secadm und Colosseum, konnte die nötige Ausstattung für den Lauf bezahlt werden und für die besten Läufer der Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe bzw. Berufsschule hochwertige Preise wie Sportrucksäcke zur Verfügung gestellt werden. Auch der Direktor Herr Dr. Christoph war anwesend und gratulierte den besten Läufern persönlich. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und es wurden insgesamt ca. 11.000 Euro eingenommen.

Spendenlauf 2016 und 2017

Das P-Seminar von Herrn Raitner veranstaltete heuer zum 2. Mal  einen Spendenlauf rund um´s MBG. Viele Läuferinnen und Läufer starteten für einen guten Zweck, gesponsert von zahlreichen Spendern aus der Verwandtschaft und dem Bekanntenkreis.  

Der Großteil des "erlaufenen" Geldes, 4.000 Euro, wurde an ein Münchner Kinderhospiz > https://www.kinderhospiz-muenchen.de/ gespendet.

Im Vorjahr wurde die stolze Summe von 12.330 Euro vereinnahmt. Diese Spenden gingen zu gleichen Teilen an "Ärzte ohne Grenzen" > https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/was-ist-aerzte-ohne-grenzen sowie "Dandelion Hands on Charity International e. V." > http://www.handsoncharity.org/de/

Wir danken allen Beteiligten für jeden Euro!

http://www.handsoncharity.org/de/